Wie man Carl in Brawl Stars freischaltet und mit ihm spielt

Wie bei anderen Brawlern auch, musst du alle Brawl Boxen, Big Boxen und Megaboxen öffnen, die in deine Hände fallen, um Carl zu bekommen. Dafür musst du zwei Dinge tun: die Trophy Road durchlaufen (wo du sie manchmal als Belohnung bekommst), die saisonalen Trophäen abschließen (mit aktiviertem Brawl Pass hast du mehr Chancen) oder Edelsteine mit echtem Geld kaufen, um sie gegen Kisten einzutauschen.

Carl ist ein Super Rare Charakter, was bedeutet, dass er etwas leichter zu bekommen ist als die epischen, mythischen und legendären Charaktere (aber auch nicht zu leicht). Dies sind die Dropp-Prozentsätze für diesen Brawler:

  • 1,17% in Brawl Boxen
  • 1,20% in Big Boxes
  • 1,20% in Megaboxen

Die Prozentsätze sind etwas höher als in anderen Kategorien, aber immer noch sehr niedrig. Neue Brawler zu bekommen, indem du Kisten öffnest, ist ein Prozess, bei dem du anfängst, für deine Liebe zu Brawl Stars zu bezahlen. Er kostet Blut, Schweiß und viele, viele Kisten, in denen nur Münzen und Kraftpunkte auftauchen werden.

Carl ist ein sehr nützlicher Charakter für in fast jeder Lage. Er besitzt nur einen Schuss, aber sein Schnabel funktioniert wie ein Bumerang und richtet auf dem Hin- und Rückweg Schaden an (und nicht gerade wenig). Dazu kommt, dass dieser Brawler in der Lage ist, aus einer ziemlichen Distanz anzugreifen und fast immer tödlich ist.

Er glänzt in den Spielmodi „Heistׅ“, „Gem Grab“, „Siege“ und sogar „Showdown“ glänzt er, aber in fast jeder Situation, in der du ihn einsetzt, wirst du mit ihm großartige Ergebnisse erzielen.