Wie man Penny in Brawl Stars bekommt

Es gibt einen Weg, um Penny freizuschalten, einen und nur einen Weg: indem du Brawl Boxen, Big Boxen und Megaboxen öffnest, so viele wie möglich. Dafür musst du drei Dinge tun: Die Trophy Road durchlaufen (wo du sie manchmal als Belohnung bekommst), die saisonalen Trophäen abschließen (mit aktiviertem Brawl Pass hast du mehr Chancen) oder Edelsteine mit echtem Geld kaufen, um sie gegen Kisten einzutauschen.

Behalte im Hinterkopf, dass Penny ein „super rare“, also ein sehr seltener, Charakter ist. Was bedeutet das? Dass ein solcher Brawler die folgenden Chancen hat, in den Boxen zu erscheinen:

  • 1,17 % in Brawl Boxen
  • 1,20 % in Big Boxes
  • 1,20 % in Megaboxen

Wenn die Chancen, dass ein solcher Charakter auftaucht, schon gering sind, dann stell dir vor, wie es ist, wenn Penny nur allein und exklusiv auftritt. Das sind eine Menge Kisten zu öffnen, und wie du sehen kannst, gibt es keinerlei Garantie auf das Vorkommen eines Brawlers dieser Kategorie. Es gibt jedoch nichts, was dich davon abhalten könnte, dein Glück zu versuchen, wenn du das möchtest. Trotzdem ist sie immer noch einfacher zu bekommen als einen legendären oder einen chromatischen Charakter.

Und was macht Penny begehrenswert? Nun, im Grunde genommen, die Reichweite ihrer Angriffe. Sie kann aus der Ferne angreifen, was sie zu einem der besten Scharfschützen im Spiel macht. Ihr Spezialangriff ist ebenso interessant, da sie einen Geschützturm platzieren kann, der alle Spieler abschießt, die in Reichweite kommen (die, wie wir anmerken sollten, auch ziemlich groß ist).

Diese Fähigkeiten machen Penny zu einem idealen Brawler für Begegnungen wie Heist, Boss Fight oder können sogar im Showdown überraschen. Dies ist kein Charakter für jedermann, man muss schon etwas Erfahrung im Spiel haben, um das meiste daraus herauszuholen. Aber wenn sie gut gehandhabt wird, wird sie zum Alptraum für die Gegner.