Wie man Spiele in Brawl Stars gewinnt

Um sofort Spiele zu gewinnen, sobald du in den Brawl Stars Arenen landest, befolge die folgenden Tipps.

Versuche, ein ausbalancierter Spieler zu sein

Mit „ausbalanciert“ ist gemeint, dass du immer versuchen solltest, eine gute Balance zwischen Verteidigung und Angriff zu halten. In den ersten Szenen, auf die du im Spiel triffst, wirst du auf höchstens ein oder zwei Arenen beschränkt sein, und die erste davon ist Gem Grab.

In diesem Szenario spielst du außerdem das Spiel, das das Ende des Tutorials markiert, also wirst du (wenig überraschend) dazu neigen, alle Edelsteine, die auftauchen, selbst jagen zu wollen. Nun, lass es sein. Es nützt deinem Team wenig, wenn du zwar alle Edelsteine besitzt, um das Szenario zu gewinnen, aber vorzeitig ausscheidest und wieder von vorne anfangen musst. Oder, noch schlimmer, wenn stattdessen das gegnerische Team gewinnt.

Es nützt auch nichts, wenn du die meisten Kills im Spiel hast, wenn dir das am Ende nicht zum Sieg verhilft. Versuche, dich auf alle Aufgaben in der Etappe zu verteilen. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber du kannst es schaffen.

Hab keine Angst davor, getötet zu werden

Brawl Stars ist ein Ballerspiel, also wirst du eher früher als später sterben. Hab keine Angst davor: Versuche, Strategien zu entwickeln, die es dir erlauben, so wenig Schaden wie möglich zu nehmen, aber es ist unvermeidlich, dass dein Charakter irgendwann erwischt wird.

Das bedeutet nicht, dass du zum Kamikaze wirst. Es ist schön und gut, dass du in Brawl Stars keine Angst vor dem Tod hast, aber dein Team braucht dich trotzdem. Du musst in der Lage sein zu erkennen, an welchem Punkt du dich zurückziehen musst, um einen Teil deiner Gesundheit wiederzuerlangen und zurück an die vorderste Front des Geschehens zu gelangen.

Behalte die Bühne und dein Team im Auge

Die Situation deines Teams in der Arena ist sehr wichtig. Der beste Weg, eine direkte Konfrontation zu erzwingen, die zu Verlusten auf der gegnerischen Seite führt, ist zum Beispiel, sie in die Mitte der Bühne zu locken. Es gibt auch Räume, in denen du dich verstecken und ausheilen kannst. Es lohnt sich zu lernen, wie man sie nutzt, denn sie sind auch großartig für Hinterhalte (das ist besonders im Survival-Modus wichtig).

Denke auch daran, dass deine Kollegen dich irgendwann einmal brauchen werden. Behalte ein Auge darauf, was sie in einem anderen Teil der Karte tun und eile ihnen zu Hilfe, wenn du siehst, dass die Lage brenzlig wird.

Aufteilen und erobern

Dieser Satz sollte zu einer Maxime werden, wenn du Brawl Stars spielst. Der beste Weg, um den Feind zu destabilisieren, ist zu versuchen, ihn dazu zu bringen, dich separat anzugreifen. Auf diese Weise wird seine Stärke und Feuerkraft stark reduziert.

Am besten erreicht man es mit einer Aufteilung des Teams über das gesamte Schlachtfeld. Dabei ist es hilfreich, wenn du zuvor eine Spielgruppe gegründet hast oder mit Freunden spielst, mit denen du leicht kommunizieren kannst. Denke daran, dass Strategien am besten im Team geplant werden, und dafür ist es sehr wichtig, ein festes Team zu haben.