Wie man den Dark-Mode von Chrome auf Android aktiviert

Den Dark Mode in Chrome zu aktivieren ist eine Frage von Sekunden, wenn man weiß, wohin man gehen muss. Öffne Chrome und klicke auf das Menü-Symbol (in der oberen rechten Ecke des Bildschirms):

Neuer Tab in ChromeNeuer Tab in Chrome

Klicke dort auf Settings:

Chrome-MenüChrome-Menü

Klicke innerhalb dieses Menüs auf Themes:

Chrome EinstellungenChrome Einstellungen

Du siehst dann drei Optionen. System default aktiviert den Dunkelmodus, wenn die Energiesparfunktion aktiviert ist, Light ist das weiße Standard-Theme und Dark ist der Dark Mode im Browser. Wir tippen diese letzte Option an.

Auswahl des ThemesAuswahl des Themes

Und wie du siehst, wird der Dark Mode perfekt angewendet (wenn du auf die Adressleiste schaust, ist sie nicht mehr weiß, sondern schwarz):

Aktiver Dark ModeAktiver Dark Mode

Manche wählen den Dark Mode aus ästhetischen Gründen (oder weil er für die Augen wesentlich weniger aggressiv ist), aber es gibt auch Leute, die den Dunkelmodus wegen der damit verbundenen Batterieersparnis wählen. Wenn Letzteres bei dir der Fall ist, musst du berücksichtigen, dass der Dark Mode nur bei OLED-Bildschirmen wirklich effizient ist, seien es die normalen OLED oder die Super-AMOLED, die die Koreaner von Samsung montieren (und an andere Hersteller verkaufen). Dies liegt an den grundlegenden Unterschieden zwischen OLED-Displays und LCDs:

  • Eine LCD-Anzeige ist konstant eingeschaltet, es sei denn, das Terminal ist ausgeschaltet oder im Standby-Modus. Mit anderen Worten: Es werden schwarze Pixel erzeugt, um diese Farbe wiederherzustellen.
  • Ein OLED-Bildschirm schaltet die Pixel separat aus und ein, was bedeutet, dass bei diesem Bildschirm-Typ die schwarzen Farben in den Sektoren des Bildschirms abgeschaltet sind.

Das bedeutet, die Lebensdauer der Batterie ist umso länger, je mehr Pixel abgeschaltet werden. Aus dem gleichen Grund ist es sehr wichtig, dass die Dunkelmodi gut implementiert sind: Es ergibt keinen Sinn, sie in eine App einzubinden, wenn die schwarze Farbe später in Wirklichkeit dunkelgrau ist.