Ist GBWhatsApp sicher?

Wir können die Sicherheit von GBWhatsApp aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachten: ob es sicher ist, unser Benutzerkonto bei WhatsApp zu schützen, und ob es aus der Sicht des Benutzers und möglicher Malware-Infektionen sicher ist. In beiden Fällen können wir bestätigen, dass es sicher ist, obwohl wir bei bestimmten Problemen vorsichtig sein müssen, wie wir im Folgenden erläutern werden.

Als die ersten WhatsApp MODs auftauchten, ist die Wahrheit, dass WhatsApp Inc., jetzt im Besitz von Facebook, versucht hat, alle Benutzer dieser modifizierten Versionen zu bestrafen und zu bestrafen und sie aus dem Dienst zu verbannen. Danach begann sie, eine viel lockere Politik anzuwenden. In den letzten Monaten hat das Unternehmen jedoch damit begonnen, die Nutzer von GBWhatsApp und anderen MODs wieder zu verbieten.

Obwohl die meisten dieser Entwicklungen Antiban-Funktionen beinhalten, funktionieren sie nicht immer perfekt. Deshalb ist es so wichtig, unseren MOD immer auf dem Laufenden zu halten und über diese Entwicklung auf dem Laufenden zu bleiben, da fast sofort neue Versionen veröffentlicht werden, um diese Einschränkungen zu umgehen und wieder in Kraft zu treten. Daher ist das Risiko, gesperrt zu werden und gezwungen zu sein, die offizielle Version zu verwenden, wenn wir unsere WhatsApp-Konten wiederherstellen wollen, real, obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, dieses Problem zu vermeiden.

Im Hinblick auf die Malware-Infektionen und Sicherheitsrisiken bei der Nutzung einer inoffiziellen Anwendung, im speziellen Fall von GBWhatsApp, haben wir keine Fälle gehört, um die wir uns Sorgen machen müssten. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht passieren können.... wie wir oben erwähnt haben, ist es eine App, die nicht offiziell entwickelt ist und vollen Zugriff auf unsere Kontaktliste und unsere Kommunikation hat, sei es per SMS oder Sprachnachricht. Mit anderen Worten, in diesem Fall müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass wir eine inoffizielle App ohne jegliche Unterstützung verwenden, die die Infrastruktur einer anderen Plattform ohne Erlaubnis optimal nutzt und unsere Daten verarbeitet, ohne genau zu sagen, was sie mit diesen Informationen macht, ob sie die Daten auf ihren eigenen Servern oder Märkten mit unseren Daten speichert (im Abschnitt Sicherheit heißt es, genau wie in der offiziellen Version, dass die Nachrichten und Anrufe einer End-to-End-Verschlüsselung unterzogen werden, was bedeutet, dass unsere Chats geheim gehalten werden sollten, obwohl wir sie nicht überprüfen können).

Zusätzlich müssen wir erwähnen, dass dieses MOD mehrere zusätzliche Sicherheitsoptionen beinhaltet, um unsere Nachrichten von neugierigen Blicken fernzuhalten, wie z.B. das Sperren von Chats mit Hilfe unseres Fingerabdrucks und anderer Muster. Das muss zu den üblichen Datenschutzfunktionen dieser Apps hinzukommen, wie z.B. das Ausblenden des Double Checks, unser Online-Status oder das Blockieren eingehender Anrufe.