Tipps & Tricks für Google Chrome für PC

Google Chrome ist ein von Google entwickelter Webbrowser. Es wurde 2008 veröffentlicht und basiert auf mehreren Projekten mit freier Software wie Chromium oder Blink. Es kann auf allen Betriebssystemen, auf denen es verfügbar ist, sowohl auf Desktop-Computern als auch auf mobilen Geräten kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Es gibt Versionen für Windows, Mac, Linux, Android und iOS, obwohl es stimmt, dass nicht alle von ihnen die gleichen Funktionen haben, da sie an jedes Gerät angepasst sind. Schließlich hat es sich zum beliebtesten und gängigsten Browser entwickelt, vor Firefox, Edge oder Opera.

Die Entwicklung von Google Chrome erfolgt über mehrere unterschiedliche Veröffentlichungskanäle. Chrome Canary ist die Version, die die meisten neuen Funktionen enthält und auch die instabilste, da sie als Prüfstand verwendet wird. Chrome Dev ist eine Version etwas weniger instabil und mit weniger Neuerungen, in der Fehler getestet werden, während Chrome Beta die fast endgültige Version mit kaum Fehlern und mit einer fast absoluten Stabilität ist. Wenn eine Version von Chrome alle diese Veröffentlichungskanäle überschreitet, wird sie von Google als die stabilste und offiziellste Version gestartet.

Da es sich um den gängigsten Browser handelt, ist es ratsam, ihn von Grund auf zu verstehen. Das Öffnen von Webseiten ist so einfach wie das Schreiben in die URL-Leiste, aber Chrome bietet ein ganzes Universum an Möglichkeiten, die weit über die einfache Navigation hinausgehen.

Die Erweiterungen von Chrome zum Beispiel sind kleinere Software und Dienstprogramme, die dem Browser hinzugefügt werden können und ihm neue Funktionen und Fähigkeiten verleihen. Wussten Sie, dass es einen Laden mit einem riesigen Katalog von Erweiterungen gibt, die Sie nutzen können? Wissen Sie, wie diese Erweiterungen installiert werden und wie sie genutzt werden können? Sind Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, Erweiterungen außerhalb des Ladens oder inoffizielle Erweiterungen zu installieren?

In den folgenden Tutorials finden Sie alles, was Sie wissen müssen, von der Installation und Aktualisierung der Software bis hin zu den perfekten Einstellungen, um mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit zu navigieren. Dies ist ein Überblick über die grundlegendsten Aktionen, aber andererseits, indem man besonders auf die versteckten Tricks achtet, auf die Optionen, die für die meisten Benutzer unbemerkt bleiben und die ein fortgeschrittenes Internaut aus Ihnen machen können, jemanden, der das Beste aus dem Internet macht.

Sicherheits- und Datenschutzoptionen, um Ihre Identität und Ihre Informationen immer sicher zu halten, wie z.B. das Inkognito-Fenster; die Integration des Browsers mit anderen Google-Diensten oder -Geräten, die Sie zu Hause haben, wie z.B. Chromecast; die notwendigen Einstellungen für den ordnungsgemäßen Betrieb auf Computern mit begrenzten Ressourcen; die Nutzung und Integration verschiedener Google-Onlinedienste, wie z.B. Gmail oder Google Drive; visuelle Themen der Schnittstellenanpassung; optimierte Arbeit mit Registerkarten, um übermäßigen RAM-Speicherverbrauch zu vermeiden..... Entdecken Sie alles über Google Chrome!

Wie man Chromecast mit Google Chrome in einem PC verwendet

Es ist möglich, eine Chrome-Registerkarte, den Bildschirm des PCs oder Musik und Videos auf ein an einen Fernseher angeschlossenes Chromecast-Gerät zu übertragen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das in allen Situationen tun können.

Anzeigen

Wie man Google Chrome für PC aktualisiert

Google Chrome aktualisiert sich automatisch, wenn beim Schließen des Browsers eine neue Version verfügbar ist. Um es zu aktualisieren, müssen Sie also nicht unbedingt etwas tun, da es es für Sie erledigt.

Anzeigen

So installieren und deinstallieren Sie Google Chrome auf einem PC

Anleitung zur Installation und Deinstallation von Chrome unter Windows, mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, damit es keine Fehler oder Irrtümer gibt.

Anzeigen

So erhöhen Sie die Geschwindigkeit von Google Chrome auf dem PC

Sie können Chrome zu einem schnelleren Browser machen, indem Sie verschiedenen Tipps folgen:

Anzeigen

So installieren Sie Erweiterungen/Plugins in Google Chrome für PC

Um Google Chrome-Erweiterungen zu installieren, die Sie von unserem Web auf Ihren Windows-Computer heruntergeladen haben, führen Sie einfach diese Schritte aus:

Anzeigen

Übersetzt von Katrin Volkmann