So aktivierst du die Kindersicherung bei Google Play

Die Aktivierung der Kindersicherung bei Google Play ist denkbar einfach. Öffne dazu die Google Play-App über das Apps-Menü deines Geräts oder such nach der Verknüpfung, falls du sie aktiviert haben solltest. Tippe auf dem Startbildschirm auf das Symbol mit den drei Streifen, das in der oberen linken Ecke angezeigt wird.

Google Play-Menü aufrufenGoogle Play-Menü aufrufen

Klick im angezeigten Menü auf Einstellungen.

Einstellungen öffnenEinstellungen öffnen

Scroll zum Abschnitt Familie und tippe auf die Zeile Jugendschutzeinstellungen.

Option Familie öffnen und dann Jugendschutzeinstellungen auswählenOption Familie öffnen und dann Jugendschutzeinstellungen auswählen

Standardmäßig ist diese Option deaktiviert. Tippe auf den Schieberegler neben Jugendschutzeinst. deaktiviert.

Schalter nach rechts schiebenSchalter nach rechts schieben

Du wirst aufgefordert, eine vierstellige PIN einzugeben, mit der du die Einstellungen für den Jugendschutz ändern kannst. Gib eine PIN ein und tippe auf OK.

Deinen PIN-Code erstellenDeinen PIN-Code erstellen

Bestätige die PIN erneut.

PIN-Code bestätigenPIN-Code bestätigen

Jetzt kannst du Inhaltsbeschränkungen basierend auf dem Anwendungstyp festlegen.

Inhalt, der blockiert werden soll, auswählenInhalt, der blockiert werden soll, auswählen

Apps und Spiele basieren auf einer PEGI-Altersfreigabe.

Blockierfunktionen für Apps und SpieleBlockierfunktionen für Apps und Spiele

Filme können basierend auf dem Alter, für das sie geeignet sind, gefiltert werden oder ob es sich um einen X-Film handelt.

Blockierfunktionen für FilmeBlockierfunktionen für Filme

Schließlich kannst du auch die Musik einschränken, wenn sie von den Inhaltsanbietern als explizit markiert wird.

Blockierfunktionen für MusikBlockierfunktionen für Musik

Um die Jugendschutzeinstellungen in Google Play zu deaktivieren, tippst du einfach erneut auf den Schieberegler Jugendschutzeinst. aktiviert. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn ein Kind das Android-Gerät verwendet. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass nichts heruntergeladen wird, was nicht dem Alter entspricht. Beachte jedoch, dass dieses Tool nicht mit den Apps funktioniert, die du bereits zuvor auf deinem Gerät installiert hast.