So verhinderst du, dass Android-Apps automatisch aktualisiert werden

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Android-Anwendungen automatisch aktualisiert werden, öffnen Sie die Google Play-Anwendung über das App-Menü Ihres Geräts oder über die Verknüpfung, falls vorhanden. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol mit den drei Strichen in der oberen linken Ecke.

Google Play Store Menü öffnenGoogle Play Store Menü öffnen

Tippen Sie im sich öffnenden Menü auf Einstellungen.

Einstellungen auswählenEinstellungen auswählen

Im Abschnitt Allgemein siehst du ein Tool namens Apps automatisch aktualisieren. Tippe darauf, um die von dir bevorzugte Option auszuwählen.

Auto-Update Apps anklickenAuto-Update Apps anklicken

Ein neues Fenster mit drei Optionen wird geöffnet. Aktualisiere Apps automatisch, während du mit einem Netzwerk verbunden bist, aktualisiere sie nur über WLAN oder aktualisiere Apps nicht automatisch. Wähle diese letzte Option, Apps nicht automatisch aktualisieren. Jetzt benachrichtigt dich Google Play regelmäßig, wenn Updates verfügbar sind, aber du musst sie nun manuell installieren.

Kein Auto-Update für Apps auswählenKein Auto-Update für Apps auswählen

Wenn du verhindern möchtest, dass sich eine bestimmte App selbst aktualisiert, sind die folgenden Schritte unterschiedlich. Verwende die Suchmaschine, um die Datei der Apps zu finden, die du bereits installiert hast. Berühre nach dem Öffnen der Datei das Symbol mit den drei vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke.

Auf das Symbol in der oberen rechten Ecke tippenAuf das Symbol in der oberen rechten Ecke tippen

Wenn du nicht möchtest, dass sich diese Apps selbst aktualisiert, deaktiviere das Kontrollkästchen Automatische Aktualisierung aktivieren. Auf diese Weise wird diese App nicht automatisch aktualisiert, der Rest, den du auf deinem Gerät installiert hast, wird jedoch weiterhin aktualisiert.

Kontrollkästchen deaktivierenKontrollkästchen deaktivieren

Die meisten Benutzer bevorzugen, dass Apps automatisch aktualisiert werden, um die Sicherheit zu implementieren, und sich nicht darum kümmern müssen, dies manuell zu tun. Andere Verbraucher entscheiden sich jedoch dafür, die Updates manuell auszuwählen, um zu filtern und nicht unnötig Speicherplatz im Gerätespeicher zu verbrauchen.