Wie man Sportsdevil in Kodi installiert

Um Sportsdevil auf deinem Kodi zu installieren, musst du als erstes auf den unten angezeigten grünen Download-Knopf klicken, um das Add-on herunterzuladen. Normalerweise wird es in deinem üblichen Download-Ordner in Android gespeichert.

Stelle dann sicher, dass du die Option zur Installation externer Add-ons in den App-Einstellungen aktiviert hast. Öffne dazu die Schnittstelle und gehe über das Zahnradsymbol oben im Startmenü zu den Einstellungen.

Gehe zu den Kodi-EinstellungenGehe zu den Kodi-Einstellungen

Gehe zum Bereich System, das als letztes Symbol sichtbar ist.

Gehen in den Bereich SystemGehen in den Bereich System

Scrolle nun im seitlichen Menü zu den Add-ons.

Scrolle zu dem Eintrag Add-onsScrolle zu dem Eintrag Add-ons

Tippe auf Unknown sources.

Tippe auf Unknown sourcesTippe auf Unknown sources

Ein Pop-up Fenster wird dich zur Bestätigung auffordern, tu das mit einem Tipp auf Yes.

Bestätige die Einstellung mit einem Tap auf YesBestätige die Einstellung mit einem Tap auf Yes

Kehre zur Startseite in Kodi zurück. Dort bewegst du dich im seitlichen Menü bis zur Option Add-ons.

Wechsle in die Add-onsWechsle in die Add-ons

Wähle die Option Install from zip file.

Drücke etwas länger auf Install from zip fileDrücke etwas länger auf Install from zip file

Nun erscheint erneut ein Pop-up Fenster, das eigentlich ein Explorer-Fenster ist. Hier müssen wir die Zip-Datei des Add-ons suchen, wofür wir als erstes auf Internal storage tippen.

Wähle External StorageWähle External Storage

Nun navigierst du, falls du die Zip nicht an einem anderen Ort gespeichert hattest, bis zum Ordner Download, wo sich unsere heruntergeladene Datei befinden sollte.

Finde deinen Downloads-OrdnerFinde deinen Downloads-Ordner

Innerhalb dieses Ordners sehen wir die Zip-Datei. Tippe darauf, um mit der Installation zu beginnen.

Tippe auf die ZIP-DateiTippe auf die ZIP-Datei

Sobald die Installation beendet ist, siehst du eine Benachrichtigung in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, die das bestätigt.

Installationsbestätigung der DateiInstallationsbestätigung der Datei

Gehe jetzt zum Kodi Startbildschirm zurück und von dort aus wieder in den Bereich Add-ons. Diesmal tippst du auf die Option Install from repository.

Wechsle auf Install from repositoryWechsle auf Install from repository

Tippe erneut auf Install from repository.

Tippe erneut auf Install from repositoryTippe erneut auf Install from repository

Die Liste sollte jetzt ein neues Verzeichnis enthalten, klicke es an.

Wähle Loop repositoryWähle Loop repository

Wähle hier nun den Bereich Video add-ons aus, um die verfügbaren Video-Erweiterungen zu sehen.

Wähle Video Add-ons ausWähle Video Add-ons aus

In der Liste findest du nun Sportsdevil. Tippe es an.

Unter den verfügbaren Erweiterungen wählst du SportsdevilUnter den verfügbaren Erweiterungen wählst du Sportsdevil

Du gelangst nun zu einer Registerkarte mit Informationen zu dieser Erweiterung. Tippe unten rechts auf die Schaltfläche Install.

Tippe auf InstallTippe auf Install

Viele Kodi-Erweiterungen benötigen die Installation von anderen Dateien oder Abhängigkeiten, um korrekt zu arbeiten, das ist hier auch der Fall. Tippe auf Ok in dem rechten Panel des Fensters, um die benötigten Hilfsdateien ebenfalls zu installieren.

Installiere die notwendigen AbhängigkeitenInstalliere die notwendigen Abhängigkeiten

In wenigen Sekunden wird die Erweiterung fertig installiert sein. Du bekommst dann eine Bestätigungsnachricht dazu auf dem Bildschirm angezeigt, und damit befindet sich die Erweiterung nun in deinem Add-on Verzeichnis. Mit einem Tap darauf kannst du den Inhalt einsehen.

Inhalte in SportsdevilInhalte in Sportsdevil

Nun musst du nur noch die Sport-Inhalte finden, die du sehen möchtest und sie auf deinem Android-Display genießen.