Was sind custom Patches im Lucky Patcher

Der Begriff Custom Patch bezieht sich auf einen Patch, der speziell für eine bestimmte Anwendung entwickelt wurde. So ihn muss der Benutzer es anwenden, um in den Genuss der neuen Funktionen zu kommen, ohne dass er fortgeschrittene Kenntnisse besitzen muss. Außerdem befreit das Anwenden eines benutzerdefinierten Patches vom mühsamen Testen der verschiedenen Optionen, die im Lucky Patcher verfügbar sind.

Um einen benutzerdefinierten Patch anzuwenden, öffne einfach das Menü Menu of Patches.

Menü der PatchesMenü der Patches

Klicke dann auf Create Modified APK file (modifizierte APK-Datei erstellen), um sie auf eine externe APK anzuwenden.

Modifizierte APK erstellenModifizierte APK erstellen

Dann musst du die Option CustomPatch-applied APK auswählen.

Benutzerdefinierten Patch auf eine neue APK anwendenBenutzerdefinierten Patch auf eine neue APK anwenden

Patches können neue Features hinzufügen, Einschränkungen entfernen oder ein Spiel auf verschiedene Arten etwas leichter zu spielen machen. Um eine aktuelle Liste der verfügbaren Patches zu erhalten, öffne das Seitenmenü und tippe auf Download custom patches.

Liste der Patches aktualisierenListe der Patches aktualisieren

Sobald du eine aktualisierte Liste der verfügbaren Patches hast, wende sie an, indem du den Schritten in dieser Anleitung folgst. Laut der offiziellen Lucky Patcher Webseite gibt es spezielle Patches für Anwendungen wie Poweramp, Cut the Rope: Experiments, HD Videobox oder Smart Audiobook Player.

Vergiss nicht, dass du Lucky Patcher auch über Patches und Modifikationen hinaus verwenden kannst. In der Tat können wir es als einen kompletten App-Manager betrachten, der es dir durch den Root-Zugriff ermöglicht, tiefere Änderungen an deinem Gerät vorzunehmen. Du kannst zum Beispiel die Berechtigungen einer Anwendung ändern, sie duplizieren, um zwei parallele Accounts auf deinem Terminal zu nutzen oder die vorinstallierte Software entfernen. Es hat auch die Funktion, die APK-Datei zu extrahieren, um Sicherheitskopien zu erstellen oder auf anderen Geräten zu installieren. In jedem Fall solltest du dich vor der Durchführung einer dieser Prozeduren gut informieren und diejenigen anwenden, die zu deinem Wissen passen.