Welche Bedeutung hat der Farbcode von Lucky Patcher?

Im Folgenden wird der Lucky Patcher-Farbcode zusammen mit den jeweiligen Bedeutungen aufgeführt.

  • Die grün markierten Anwendungen sind diejenigen, die eine hohe Wahrscheinlichkeit haben, registriert zu werden.
  • Die gelb markierten Anwendungen haben Patches, die speziell für sie entwickelt wurden.
  • In Blau finden Sie alle auf Ihrem Gerät installierte Software, die integrierte Werbung aus dem Werbesystem von Google enthält und daher entfernt werden kann.
  • Die Farbe Lila kennzeichnet all jene Apps, die Teil der Boot-Liste sind
  • Rot kennzeichnet diejenigen, die nicht verändert werden können.
  • Die Farbe Orange schließlich ist eine ernste Warnung: Es handelt sich um eine Anwendung des Systems, deren Änderung schwerwiegende Folgen haben kann, z. B. die vollständige Zerstörung unseres Geräts.

Dieser Code ist eine Absicherung, die Ihnen hilft, die Grenzen jeder Anwendung zu kennen und bestimmte Probleme zu vermeiden, die aus Unerfahrenheit resultieren. Vergessen Sie nicht, dass Lucky Patcher über einige Funktionen verfügt, die das Betriebssystem und damit das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres Telefons beeinträchtigen können. Zum Beispiel lässt dieses Tool den Benutzer jede Anwendung löschen, auch wenn sie in die Systempartition integriert ist. Dies hilft Ihnen in der Tat, die Bloatware loszuwerden und so zusätzlichen Speicherplatz zu gewinnen. Wenn dieser Prozess jedoch nicht mit dem richtigen Wissen durchgeführt wird, können Sie eine böse Überraschung erleben.

Wir von Malavida empfehlen Ihnen einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Lucky Patcher. Bevor Sie eine Modifikation vornehmen, stellen Sie sicher, dass diese keine Auswirkungen auf das System hat. Dazu ist es sinnvoll, dass Sie den Farbcode genau kennen und entsprechend handeln.