Was ist eine Word-Vorlage

Eine Word-Vorlage ist ein vorgefertigtes Dokument mit einer Reihe von Elementen, die verschiedenen Zwecken dienen. Dank der Vorlagen sind Briefe, Kalender, Aufgabenlisten und andere Dokumente schnell und einfach zu erstellen. Microsoft Word-Vorlagen werden im DOTX-Format gespeichert und entsprechen im Wesentlichen einem herkömmlichen Dokument. Durch die Verwendung von Vorlagen kannst du jedoch eine bestimmte Art von Gliederung immer wieder verwenden und spezifische Elemente in unterschiedlichen Dokumenten wiederverwenden.

Man findet viele Vorlagen im Internet. Allerdings bietet Microsoft Word selbst eine gute Sammlung, die sich sehen lassen kann. Um die Vorlagen aufzurufen, musst du auf die Startseite gehen und auf More templates klicken.

Weitere VorlagenWeitere Vorlagen

Scrolle dann in der Liste abwärts, um die Vorlage auszuwählen, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Es gibt beispielsweise Vorlagen für Lebensläufe, Broschüren, Berichte und Listen. Um ein neues Dokument mit einer Vorlage zu beginnen, klicke es einfach an.

Verfügbare VorlagenVerfügbare Vorlagen

Wenn dich allerdings keine der Vorlagen überzeugt, kannst du deine eigene erstellen So kannst du immer dasselbe benutzerdefinierte Design verwenden und musst es nicht jedes Mal neu erstellen, wenn du ein neues leeres Dokument öffnest. Um zu beginnen, klicke auf Blank document.

Neues leeres DokumentNeues leeres Dokument

Gestalte die Vorlage dann nach deinen Bedürfnissen. Du kannst die gleichen Elemente wie in einem normalen Dokument hinzufügen, z.B. Text, Bilder, Tabellen oder Listen. Wenn du fertig bist, klicke auf das Diskettensymbol oben links.

Vorlage erstellenVorlage erstellen

Klicke im folgenden Dialog auf die Erweiterung und wähle Word Template (*.dotx). Wähle das Ziel der Datei und klicke auf Save.

Vorlage speichernVorlage speichern

Nach diesem Prozess ist deine Vorlage fertig. Wenn du eine Word-Datei nach den vorher definierten Mustern erstellen willst, öffne einfach die DOTX-Datei. Denke daran, dass du das Dokument speichern kannst, ohne zu befürchten, dass die Vorlage überschrieben wird, da Word es standardmäßig im traditionellen DOCX-Format exportiert.