Minecraft Amboss: wozu er dient und wie man ihn herstellt.

In Minecraft ist der Amboss einer der nützlichsten Gegenstände. Damit kannst du Gegenstände reparieren, während du ihre Verzauberungen beibehältst, oder sie sogar verzaubern, wenn du ein Verzauberungsbuch benutzt. Jede Reparatur kostet Erfahrung und Ressourcen, und mit zunehmender Nutzung verschlechtert sich der Amboss, bis er bricht. Obwohl es sich um einen „Wegwerfartikel“ handelt, leistet er wertvolle Dienste, vor allem wenn man Waffen aus schwer zu beschaffenden Materialien verwendet.

Wie man einen Amboss erstellt

Um einen Amboss herzustellen, musst du die folgenden Zutaten besorgen:

  • 3 Eisenblöcke
  • 4 Eisenbarren

Um Eisenblöcke zu erhalten, musst du Eisen mit einer Steinspitzhacke oder einem härteren Material hacken. Eisenbarren können leicht aus den Eisenblöcken gewonnen werden, indem man sie mit einem Crafting-Tisch herstellt.

Um den Amboss herzustellen, ist die Reihenfolge der Zutaten wie folgt:

  • Erste Reihe: 3 Eisenblöcke
  • Zweite Reihe: Ein Eisenbarren in der Mitte
  • Dritte Reihe: 3 Eisenbarren
Rezept für den AmbossRezept für den Amboss

Wie man Objekte mit einem Amboss repariert

Sobald du den Amboss hergestellt und platziert hast, tippe ihn an, um ihn zu benutzen. Die Verwendung eines Ambosses erfordert zwei Gegenstände: einen zum Reparieren und einen zum Opfern. Der Gegenstand, den du reparieren willst, sollte in das linke Feld gelegt werden, während der Gegenstand, den du opfern willst, in das rechte Feld gelegt werden sollte

Als Beispiel kannst du das folgende Bild sehen.

Eine Spitzhacke mit einem Amboss reparierenEine Spitzhacke mit einem Amboss reparieren

Um die Steinspitzhacke zu reparieren, haben wir die Spitzhacke auf der linken Seite und Steinblöcke auf der rechten Seite platziert. Dank dessen ist die Spitze nun vollständig repariert und es hat uns nur einen Steinblock und ein bisschen Erfahrung gekostet.