Minecraft Biome: was sie sind und wie viele es im Spiel gibt

Ein Biom ist eine Gruppe von Ökosystemen mit gemeinsamen Eigenschaften in Bezug auf Klima, Geologie, Pflanzen- und Tierwelt. Diese Definition ist auf den Planeten Erde genauso anwendbar wie auf die Welt von Minecraft, obwohl es in Mojangs Videospiel logischerweise Arten von Biomen gibt, die in der realen Welt nicht existieren.

Im Fall von Minecraft sprechen wir über ein Spiel, dessen Welt mit einer gewissen Zufälligkeit generiert wird: keine zwei Welten sind gleich, jede hat ihre eigene Form. Allerdings wird man in Minecraft z.B. nie Blöcke aus Lava und Schnee ineinander verschachtelt sehen. Das liegt genau daran, dass die Schöpfer über die Verwendung von Biomen nachgedacht haben: jedem Teil der Spielwelt (Region) ist ein Biom zugeordnet, wobei es nicht möglich ist, dass wir in einem verschneiten Biom Lavablöcke sehen, die charakteristisch für die Biome sind, die sich im Nether befinden.

Insgesamt existieren im Minecraft Quellcode 99 verschiedene Biome, wobei viele davon Varianten sind und andere nie genutzt werden. Jedem davon wurdet eine unterschiedliche ID zugewiesen. Es folgt eine Liste aller Biome in Minecraft zusammen mit ihren ID-Nummern.

Biome des Ozeans

Ozeanische Biome bestehen hauptsächlich aus Wasser. In den gefrorenen Biomen gibt es Eis, während du in den tiefen Biomen etwas Vegetation in der Tiefe finden kannst.

Ozean-BiomOzean-Biom
  • Ozean (0)
  • Vereister Ozean (10)
  • Tiefsee (24)
  • Warmer Ozean (44)
  • Lauwarmer Ozean (45)
  • Kalter Ozean (46)
  • Warme Tiefsee (47)
  • Lauwarme Tiefsee (48)
  • Kalte Tiefsee (49)
  • Vereiste Tiefsee (50)

Biome der Ebenen

In den Biomen der Ebenen gibt es nicht viele Bäume, und die wenigen, die man findet, sind meist klein. Was man allerdings findet, ist hohes Gras und einige Tiere. Es ist auch möglich, einige Blumen zu finden.

  • Ebenen (1)
  • Ebenen mit Blumen (129)

Wüstenbiome

Wüstenbiome sind mit Sand geflutet und enthalten sehr wenig Leben. In Bezug auf die Vegetation gibt es nur ein paar Sträucher und Kakteen, da es in diesen Biomen nie regnet. Zombies und Skelette sind in diesen Biomen häufig anzutreffen.

  • Wüste (2)
  • Wüstenhügel (17)
  • Wüstenseen (130)

Berg-Biome

Gebirgsbiome zeichnen sich durch ihr Relief aus, mit hohen Erhebungen überall in der Region. In diesen Biomen ist es einfach, Höhlen zu finden, und die vorherrschenden Blöcke sind Stein, Erde, Mineralien und Kies. Schnee kann hoch in den Bergen gefunden werden.

Berg-BiomBerg-Biom
  • Berge (3)
  • Bergrand (20)
  • Bergwakd (34)
  • Geröllberge (131)
  • Eine Variente der Geröllberge (162)

Wald-Biome

Waldbiome sind sehr häufig zu sehen. Sie bieten alle Arten von Bäumen und Pflanzen. Sie enthalten auch alle möglichen Tiere und Feinde. Die häufigsten Bausteine dieser Biome sind Gras und Blumen.

  • Wald (4)
  • Wald mit Hügeln (18)
  • Birkenwald (27)
  • Birkenwaldhügel (28)
  • Dichter Wald (29)
  • Blumenwald (132)
  • Hochbirkenwald (155)
  • Hochbirkenwald mit Hügeln (156)
  • Dichter Hügelwald (157)

Taiga-Biome

Taiga-Biome sind kalte Biome, mit Schnee und etwas Vegetation. Besondere Merkmale dieses Bioms sind die hohe Wahrscheinlichkeit des Vorkommens von Wölfen und die Verbreitung von Fichten. In Taiga-Biomen findet man kleine Hütten.

  • Taiga (5)
  • Taiga mit Hügeln (19)
  • Verschneite Taiga (30)
  • Verschneite Taigahügel (31)
  • Riesenbaumtaiga (32)
  • Riesenbaumtaigahügel (33)
  • Taigaberge (133)
  • Riesenfichtentaiga (160)
  • Riesenfichtentaigahügel (161)

Sumpf-Biome

Sumpfbiome zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr flach sind und sich flache Seen bilden. In diesen Biomen sind die Temperaturen sehr variabel und die Farbe des Wassers nimmt graue und grünliche Töne an.

  • Sumpf (6)
  • Sumpfhügel (134)

Fluss-Biome

Diese Biome zeichnen sich durch Wasser in Form von Seen oder Flüssen aus. Auch Sandblöcke, Erde und etwas Vegetation können in diesen Biomen gefunden werden.

Fluss-BiomFluss-Biom
  • Fluss (7)
  • Vereister Fluss (11)

Biome des Nether

Im Nether gibt es viele verschiedene Biome, in denen Lava und vulkanische Materialien, wie Basalt oder schwarzer Stein, vorherrschen. In diesen Biomen findest du einige der untypischeren Gegner, wie zum Beispiel die Ghast oder den Lavagant.

  • Nether-Ödland (8)
  • Seelensandtal (170)
  • Karmesinwald (171)
  • Wirrwald (172)
  • Basaltdeltas (173)

Biome des Endes

The End ist die letzte Insel des Spiels, die ihre eigenen Biome hat. Sie besteht hauptsächlich aus Stein. Der Himmel und die Sterne bewegen oder verändern sich nicht, sie halten hier ein konstantes, schwaches Licht.

  • Das Ende (9)
  • Kleine Endinseln (40)
  • End-Mittelland (41)
  • End-Hochland (42)
  • End-Kargland (43)

Tundra.Biome

Tundra-Biome sind die kältesten Biome im Spiel. Sie enthalten viel Schnee und sehr wenig Vegetation. Es ist auch möglich, Seen zu finden, aber sie sind aufgrund der Temperatur meist schon gefroren.

Tundra-BiomTundra-Biom
  • Verschneite Tundra (12)
  • Verschneite Berge (13)
  • Eiszapfentundra (140)

Pilzland-Biome

Diese Biome sind extrem schwer zu finden. Ihr bekanntestes Merkmal ist, dass in diesen Biomen Pilze vorkommen. Pilzland-Biome erscheinen in Form von Inseln inmitten des Meeres.

  • Pilzland (14)
  • Pilzlandküste (15)

Strand-Biome

Strandbiome zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich an der Küste befinden und Sandblöcke haben. Sie können auch Steine aufweisen, im Falle eines Kieselstrandes, oder Eis und Schnee im Falle eines verschneiten Strandes.

  • Strand (16)
  • Felsküste (25)
  • Verschneiter Strand (26)

Dschungel-Biome

In diesen Biomen kannst du sehr üppige und hohe Bäume und Höhlen finden. In den Dschungelbiomen gibt es auch einige Tiere und Feinde. Sehr charakteristische Blöcke dieser Biome sind Blöcke aus Reben, Melonen und Bambus.

  • Dschungel (21)
  • Dschungelhügel (22)
  • Dschungelrand (23)
  • Dschungel (Variante)(149)
  • Dschungelrand (Variante) (151)
  • Bambusdschungel (168)
  • Bambusdschungelhügel (169)

Savannen-Biome

Savannenbiome haben hohe Temperaturen und sind im Allgemeinen flach im Relief. Sie sind die Heimat von Akazienbäumen und Tieren wie Pferden und Lamas.

Savannen-BiomSavannen-Biom
  • Savanne (35)
  • Savannenhochebene (36)
  • Zerklüftete Savanne (163)
  • Zerklüftete Savannenhochebene (164)

Tafelberg-Biome

In den Tafelberg-Biomen findest du rötlichen oder sogar gelblichen Lehm. Die Vegetation an diesen Orten lässt sich als Kakteen und totes Gebüsch zusammenfassen. In dieser Art von Biomen ist es sehr wahrscheinlich, dass man sehr wertvolle Mineralien findet.

  • Tafelberge (37)
  • Tafelbergwaldhochebene(38)
  • Tafelberghochebene (39)
  • Abgetragene Tafelberge (165)
  • Tafelbergwaldhochebene (Variante) (166)
  • Tafelberghochebene (Variante) (167)

Biom der Leere

Das letzte der Biome folgt keinen geografischen oder klimatischen Regeln, sondern ist eine einfache Stein- oder Schotterplattform von 33x33 Metern. Seine Funktion ist es, das Testen der Minecraft Entwicklung zu unterstützen.

  • Die Leere (127)

Höhlen-Biome

Es gibt zwei spezielle Biome, die der Höhlenbildung gewidmet sind. Eines davon, das Stalagmitenhöhlen-Biom, bildet Höhlen, in denen Stachyten und Stalagmiten zu finden sind. In den üppigen Höhlenbiomen findet man hängende Wurzeln von Azaleenbäumen.

  • Tropfsteinhöhle (174)
  • Üppige Höhlen (175)