Was bedeutet Minecraft

Das Wort Minecraft ist eine Mischung aus zwei englischen Wörtern: Mine in Bezug auf die Tätigkeit des Bergbaus oder Ausgrabens, und Handwerk, als Bezugnahme auf die Kunst des Bauens. Das Wort fasst das Grundkonzept des Spiels sehr genau zusammen, da von Ihnen erwartet wird, dass Sie eine offene Welt erforschen, in der Sie Materialien und Objekte sammeln, die Sie später verwenden können, um Werkzeuge herzustellen, Gebäude zu bauen und alles andere, was Sie sich vorstellen können, eine Aktivität, die als Handwerk bekannt ist. Jedes Wort einzeln kann je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben, aber zusammen ergeben sie den perfekten Begriff, um sich auf dieses Spiel zu beziehen.

In Minecraft können Spieler eine ganze Welt erkunden, indem sie Materialien abbauen und sammeln. Erde, Holz, Eisen..... Sie müssen auch Nahrung sammeln, jagen, fischen und die Gefahren der Nacht überleben..... Alles, um eine eigene Hütte zu schaffen und Zeit zu haben, die Welt und ihre Biome weiter zu erforschen, wie die verschiedenen Ökosysteme, die Sie finden werden, bekannt sind. Sie müssen Minen graben, hohe Berge besteigen und endlose Meere erkunden, um die notwendigen Ressourcen zu erhalten.

Von dort aus geht es nur noch um das Bauen, von der einfachsten Spitzhacke bis zu Minen, zu Waffen und Rüstungen, zu ganzen Häusern, Städten und allem, was man sich vorstellen kann. Sie können auch mit anderen Spielern interagieren.

Das Spiel hat seinen Sektor seit seiner Einführung revolutioniert. Mit einem sehr unkomplizierten Ansatz und pixelartigen Grafiken, die Trends gesetzt haben, ist Minecraft ein weltweites Massenphänomen mit Millionen von Spielern. Angesichts seines Erfolgs und Potenzials kaufte Microsoft das Spiel 2014 für 2,5 Milliarden Dollar von Mojang, dem Unternehmen, das es entwickelt hat. Der Schlüssel liegt in seiner unendlichen und völlig veränderbaren Welt, die es zu einem der Spiele macht, die die Fantasie am meisten anregen.