Wie man einen Kolben in Minecraft für Android herstellt

Die würfelförmige Minecraft-Welt ist praktisch unendlich und bietet uns als Spieler/innen tausende von Möglichkeiten, unsere Fantasie zu entfalten und was immer wir wollen zu erschaffen.

Wie wir in unserem umfassenden Leitfaden zum Spiel erklärt haben, brauchst du als erstes einen Crafting-Tisch, um Rohstoffe, Werkzeuge und andere nützliche Gegenstände herstellen zu können. Sobald du ihn in deinem Inventar hast, kannst du ihn an einem beliebigen Ort platzieren und mit dem Crafting beginnen.

Diesmal geht es um Kolben, nützliche Blöcke, die du ganz einfach aus verschiedenen Materialien wie Holz, Felsen, Eisenbarren und Rotsteinstaub herstellen kannst. Da sie etwas komplex sein können, erfährst du hier Schritt für Schritt, wie du sie erstellst und was genau ein Kolben ist und wofür er verwendet wird.

Was ist ein Kolben in Minecraft und wozu dient er?

Ein Kolben ist eine Art Minecraft-Block, der eine vertikal oder horizontal bewegliche Feder hat und dazu dient, die meisten Blöcke in verschiedene Richtungen zu bewegen, je nachdem, in welche Richtung sie zeigen. Sie können insgesamt bis zu zwölf Blöcke anschieben, ebenso wie Kreaturen und den Spieler selbst. Sie können zum Beispiel auf deiner Basis platziert werden, um sie zu schützen, oder vor einer Mauer, über die man springen kann, und viele weitere Ideen. Hier erfährst du, wie du sie bauen kannst.

Kolben in einer Minecraft-Landschaft mit LavaKolben in einer Minecraft-Landschaft mit Lava

Wie man Schritt für Schritt einen Kolben in Minecraft herstellt

Sammle Holz. Dazu musst du einen beliebigen Baum finden und ihn mit deinen Fäusten schlagen, bis ein Holzklotz aus ihm herausspringt. Es geht schneller und einfacher, wenn du eine Axt benutzt, aber wenn du gerade erst anfängst, kannst du es auch mit deinen bloßen Händen machen.

Finde Holz in der UmgebungFinde Holz in der Umgebung

Sobald du das Holz hast, legst du es auf die Werkbank, die du zuvor gebaut hast, um Holzbretter zu erhalten, mit denen du weiterbauen kannst.

Holzbretter bastelnHolzbretter basteln

Jetzt brauchst du Stein. Um ihn zu bekommen, musst du eine Spitzhacke herstellen. Die Spitze entsteht, indem du drei waagerechte Holzbretter oben und zwei Stöcke unten senkrecht anordnest (wie auf dem Bild unten zu sehen).

Baue eine Spitzhacke aus Stöcken und HolzBaue eine Spitzhacke aus Stöcken und Holz

Denke daran, dass die Stöcke entstehen, indem du zwei Holzstücke übereinander legst.

Mehr Holzstöcke bastelnMehr Holzstöcke basteln

Wenn du die Spitzhacke hast, kannst du zu einem beliebigen Bereich mit Steinen gehen, um Stein zu bekommen. Vier Blöcke reichen aus.

Felsensteine findenFelsensteine finden

Jetzt brauchst du einen Eisenbarren. Wir haben dir damals Schritt für Schritt gezeigt, wie du ihn bekommst. Wenn du das Holz, den Stein und den Eisenbarren hast, bleibt noch der komplizierteste Teil: das Rotsteinpulver, das wir dir damals auch gezeigt haben. Sobald du alle Materialien hast, kannst du zum Werktisch gehen und sie wie auf dem Bild gezeigt platzieren.

Formel für die KolbenherstellungFormel für die Kolbenherstellung

Wenn du sie hast, kannst du schließlich den Kolben erhalten, ihn in dein Inventar aufnehmen und ihn nach Belieben einsetzen, um Blöcke zu verschieben.