Anrufe auf WhatsApp auf Halten setzen

WhatsApp erlaubt es dir nicht, Anrufe auf Halten zu legen, wie du es bei herkömmlichen Telefonaten tun kannst. Was bedeutet das? Wenn wir uns mitten in einem WhatsApp Anruf befinden und einen weiteren Anruf empfangen, erhalten wir ein hörbares Signal beim neuen Gespräch, wie ein Anklopfen.

Wenn wir auf den Bildschirm schauen, sehen wir den zweiten Anruf erhalten, dazu den Namen des Kontaktes, der uns anruft und zwei Optionen: Decline und End & Accept:

Eingehender Anruf auf WhatsAppEingehender Anruf auf WhatsApp

Damit gibt es für uns mehrere mögliche Optionen:

  • Wenn wir nichts tun, werden wir mit dem ersten Ruf fortfahren, während der zweite Ruf weiterhin für den Anrufer hörber klingelt.
  • Wenn wir auf Decline klicken, werden wir mit dem ersten Anruf fortfahren und die Kommunikation mit dem eingehenden Anruf unterbrechen.
  • Wenn wir auf End & Accept drücken, unterbrechen wir den ersten Anruf und nehmen den eingehenden Anruf an.

Wie ihr sehen könnt und wie wir zu Beginn gesagt haben, bedeutet dies, dass der aktuelle Anruf nicht auf Halten gelegt werden kann. Der ankommende Anruf darf zwar warten, wenn wir uns entscheiden, nichts weiter zu tun, aber damit hat‘s sich auch.

Es ist nicht bekannt, ob die Funktion Anklopfen jemals auf WhatsApp kommen wird, obwohl man davon ausgeht, dass sie in Zukunft implementiert wird. Was bekannt ist, ist, dass die für die Umsetzung Verantwortlichen vorerst noch keine Erklärung abgegeben haben. Im Moment ist warten lassen das Nächste zum Halten, was die App uns bieten kann, also müssen wir weiter warten.