So löschst du deinen WhatsApp Account

Um deine WhatsApp Account-Informationen herunterzuladen, öffne zuerst die App und klicke auf den Menü-Button (oben rechts auf dem Bildschirm):

WhatsApp StartbildschirmWhatsApp Startbildschirm

Klicke dann auf Settings:

WhatsApp MenüWhatsApp Menü

Dann klicke auf Account:

WhatsApp EinstellungenWhatsApp Einstellungen

In diesem Abschnitt, klicke auf Delete my account (Mein Konto löschen):

Sticker-EinstellungenSticker-Einstellungen

In diesem Abschnitt wirst du darüber informiert, dass die Löschung deines Accounts den Verlust deiner Rechte zur Nutzung von WhatsApp, die Löschung deines Nachrichtenverlaufs, deine Entfernung aus allen Gruppen, an denen du teilgenommen hast, und die Löschung deines Google Drive-Accounts zur Folge hat. Du darfst auch die Nummer ändern, wenn du dein Konto auf ein anderes umziehst. Schließlich gibt es noch den Abschnitt, in dem du Telefonnummer eingeben musst, um zu bestätigen, dass du deinen WhatsApp Account tatsächlich löschen willst. Nachdem du deine Telefonnummer eingegeben hast, klicke auf Delete my account. Die Anwendung kümmert sich von dort aus um den Rest.

Löschung von AccountsLöschung von Accounts

Gründe, deinen WhatsApp Account löschen zu wollen, gibt es viele, fast so viele, wie es Menschen gibt. Der wichtigste? Schutz der Privatsphäre. Um ihren Datenschutz besorgte Nutzer fühlen sich nicht wohl dabei, dass WhatsApp Daten mit Facebook teilt, deshalb schließen sie ihre Accounts und suchen Schutz auf anderen Nachrichtenplattformen (wie z.B. Telegram).

Wie du siehst, kostet es aber sehr wenig, um die App uns von ihren aktiven Benutzern streichen zu lassen, wenn wir wissen, wie man sich abmeldet. Damit bist du immer in der Lage, WhatsApp den Tritt zu geben und andere Lösungen auszuprobieren. Mit den Informationen, die wir dir gerade gegeben haben, solltest du es sehr einfach finden, dies zu tun.