Wie du dein WhatsApp Foto vor einem Kontakt verstecken kannst, ohne ihn zu blockieren

Bevor du dich auf dieses Thema einlässt, musst du wissen, dass du bereit sein musst, einen Kontakt zu löschen, damit dieser Trick effektiv ist (obwohl wir später darüber reden werden). Um also dein Profilbild vor einem WhatsApp-Kontakt zu verstecken, ohne ihn zu blockieren, öffnest du zunächst die App und klickst auf den Menü-Button (oben rechts auf dem Bildschirm):

WhatsApp StartbildschirmWhatsApp Startbildschirm

Klicke dann auf Settings:

WhatsAuto AktionsmenüWhatsAuto Aktionsmenü

Hier dann auf Account:

WhatsApp EinstellungenWhatsApp Einstellungen

Dann auf Privacy:

WhatsApp Account-EinstellungenWhatsApp Account-Einstellungen

Und jetzt auf Profile photo:

WhatsApp Datenschutz-EinstellungenWhatsApp Datenschutz-Einstellungen

Hier wählen wir, falls es nicht schon markiert ist, My contacts aus:

Einstellungen für die Privatsphäre bei ProfilfotosEinstellungen für die Privatsphäre bei Profilfotos

Das bedeutet, dass jeder, der nicht auf deiner Kontaktliste steht, dein Foto nicht sehen kann. Die Person, vor der du es verstecken möchtest, ist jedoch immer noch Teil deiner Kontakte, und damit kommen wir zum letzten Schritt (über den wir am Anfang gesprochen haben).

Verlasse jetzt WhatsApp und öffne deine Kontaktanwendung. Suche dort nach der Person, vor der du dein Profilbild verstecken möchtest und klicke darauf:

Telefon-KontakteTelefon-Kontakte

Du gelangst zu der Detailseite des Kontakts. Nutze die Gelegenheit, um deinen Namen und deine Telefonnummer aufzuschreiben und klicke auf den Menübutton (in der oberen rechten Ecke des Bildschirms):

KontaktdatenKontaktdaten

Klicke dann auf Delete, um diesen Kontakt aus deinem Adressbuch und damit aus WhatsApp zu entfernen:

Button zum Löschen eines KontaktsButton zum Löschen eines Kontakts

Sobald dieser Kontakt gelöscht wurde, kann er dein Profilbild nicht mehr sehen.

Diese Methode mag sehr rudimentär erscheinen, aber leider gibt es immer noch keinen anderen Weg, sie anzuwenden. Bis WhatsApp mehr Optionen zur Anpassung der Privatsphäre erhält, gibt es keine andere Wahl, als sich an dieses System anzupassen. WhatsApp hat noch Bereiche, die verbessert werden müssen, und dies ist einer davon. Im Moment müssen wir noch darauf warten, dass mehr und bessere Optionen für die Feineinstelllungen der Privatsphäre des Benutzers implementiert werden.