You TV Player oder Mobdro: Vergleich und Unterschiede

Diese Apps haben viele Gemeinsamkeiten, was einen reibungslosen Übergang von der einen zur anderen App ermöglicht. Wenn wir uns jedoch eingehender mit beiden befassen, werden wir Unterschiede feststellen, aufgrund derer wir uns endgültig für die eine oder die andere entscheiden können. Finde mit uns heraus, was das Besondere an der jeweiligen App ist.

Benutzeroberfläche

Der Hauptunterschied ist auf dem Startbildschirm erkennbar. Im Fall von You TV Player sieht es ein wenig altmodisch aus, zumindest nicht sehr aktuell. Sie stellt Benutzerdaten, Hauptfunktionen und Kanäle in Form einer Liste dar. Mobdro hingegen nutzt die Kanäle in Form eines Rasters und stellt keine Nutzerdaten zur Verfügung, da für die Nutzung keine Registrierung erforderlich ist.

Startbildschirm der Apps You TV Player und MobdroStartbildschirm der Apps You TV Player und Mobdro

Einstellungen

Beide ermöglichen es, die App nach deinen Wünschen und mit mehreren Optionen zu konfigurieren, aber sie tun dies auf unterschiedliche Weise. In You TV Player musst du einen großen Teil der App durchsuchen, bis du zu den Einstellungen gelangst. In Mobdro kann man auf die Einstellungen direkter zugreifen. Die Informationen scheinen besser organisiert zu sein.

Im Bereich der Einstellungen bieten beide eine gute Palette an Möglichkeiten, und was die App hat, das hat die andere nicht. You TV Player hat vielleicht die meisten Optionen, aber Mobdro enthält auch andere, die You TV Player nicht hat, wie z. B. die Sprachauswahl oder den Dunkelmodus. Ein sehr positiver Punkt für beide ist die Behandlung von Kanälen für Erwachsene, die nicht leicht zugänglich sind und bei denen eine von den Eltern festgelegte PIN eingegeben werden muss.

Einstellungen für You TV Player und MobdroEinstellungen für You TV Player und Mobdro

Es gibt einige Pluspunkte für Mobdro. Der erste ist, dass die Inhalte direkt im Querformat angezeigt werden, während der You TV Player sie vertikal darstellt und wir das Gerät drehen müssen, um sie optimal betrachten zu können. Zweitens können wir damit Inhalte herunterladen, um sie später anzusehen, ohne mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sein oder eine Datenverbindung nutzen zu müssen.

Beide enthalten Werbung, die gegen eine Gebühr entfernt werden kann, und die manchmal als störend empfunden wird.

Inhalte

Hier sind die Unterschiede vielleicht noch größer. Der Grund dafür ist einfach: Der You TV Player ist darauf ausgerichtet, spanisch- und englischsprachige Inhalte anzubieten, wobei erstere eindeutig überwiegen. Mobdro hingegen legt den Schwerpunkt auf fremdsprachige Inhalte.

Inhalte You TV Player und MobdroInhalte You TV Player und Mobdro

Fazit

Es sind 2 Apps, die praktisch das Gleiche tun, mit unterschiedlicher Präsentation, aber immer mit einer angenehmen Benutzererfahrung. Die Antwort auf die Frage, welche man wählen sollte, hängt vom eigenen Geschmack und der Sprachkompetenz ab. Aber da beide kostenlos sind und ihr Download keine großen Anforderungen an den Speicherplatz stellt, ist es keine schlechte Idee, beide auf deinem Gerät installiert zu haben und das Beste aus beiden Programmen herauszuholen.