Tricks für Chrome für Android: die besten Tipps und Hilfen

Es besteht kein Zweifel daran, dass Chrome heutzutage praktisch der König der Internetbrowser ist. Chrome hat derzeit einen Marktanteil von mehr als 60 % bei den Plattformen im Bereich der Mobiltelefone. Das zeigt, dass er für Benutzer auf der ganzen Welt unerlässlich geworden ist.

Und warum? Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie können ein Tool überallhin mitnehmen, das alles enthält, was Sie für Ihre täglichen Aktivitäten im Web benötigen. Mit nur einem Tool können Sie alle Daten einbeziehen, die Sie mit demselben Tool auf einer anderen Plattform generiert haben. Sie können auch außer Haus surfen, ohne dass du einen Unterschied merkst.

Das ist das Erfolgsgeheimnis des großen Internetriesen und dieser Anwendung: Mit einem einzigen Google-Konto können Sie alle Ihre Daten zwischen Ihren Plattformen synchronisieren. Chrome selbst ist es herzlich egal, wo er verwendet wird. Er liefert Ihnen Ihre Lesezeichen, Ihre zuletzt besuchten Seiten, Ihre Passwörter und alles, was Sie so benötigen. Und das kommt alles aus Ihrer Tasche, ohne an einen Computer gehen zu müssen. Also maximale Portabilität.

Bei Chrome gibt es auch versteckte Funktionen, die nicht alle Benutzer ausführlich genug kennen. Wir wollen, dass Sie diese nutzen können, um das Beste aus diesem mobilen Browser herauszuholen: Löschen Sie den Cache-Speicher und die Cookies, wechseln Sie schnell zwischen den Registerkarten, suchen Sie nach Wörtern auf einer Seite oder speichern Sie PDF-Dokumente über den Browser selbst. Und das sind nur einige davon.

Je mehr Sie über den von Ihnen verwendeten Browser wissen, desto besser, klarerweise. Wenn Sie also Lust darauf haben, mehr zu lernen, zögern Sie nicht, sich unsere Tricks anzuschauen, die wir Ihnen weiter unten vorstellen. Sie werden Ihre Erfahrung mit Chrome sicherlich bereichern und Ihnen helfen, gewandter mit dem Webbrowser umzugehen.

Wie man den Datenschutz von Chrome verbessert

Machen wir uns nichts vor. Google Chrome ist nicht der ideale Browser, wenn du dir Sorgen um deine persönlichen Daten machst. In dem Fall ist es besser, Optionen wie Firefox oder Brave zu verwenden. Falls du Chrome jedoch nicht ausschließen willst oder kannst, erfährst du in diesem Artikel einige Tipps und Optimierungen, mit denen du deine Daten ein wenig besser schützen kannst.

Anzeigen

Wie man Chrome Erweiterungen auf Android installiert

Die Installation von Erweiterungen in Chrome für Android ist offiziell nicht erlaubt. Es gibt jedoch alternative Browser, die in der Lage sind, sie zu installieren und auszuführen. Einer der beliebtesten ist Kiwi. Wenn du eine Chrome-Erweiterung auf deinem Gerät installieren musst, ist dies die beste Lösung.

Anzeigen

Wie man Tabs in Chrome schnell schließt

Um die Registerkarten in Chrom schnell zu schließen, gibt es zwei Methoden. Für die erste startest du Chrome und öffnest mehrere Tabs. Klick dann auf die Zahl, die angibt, wie viele Tabs offen sind, und halte sie etwas länger gedrückt:

Anzeigen

Wie man den Dark-Mode von Chrome auf Android aktiviert

Den Dark Mode in Chrome zu aktivieren ist eine Frage von Sekunden, wenn man weiß, wohin man gehen muss. Öffne Chrome und klicke auf das Menü-Symbol (in der oberen rechten Ecke des Bildschirms):

Anzeigen

Wie man Werbeanzeigen in Chrome blockiert

Chrome für Android besitzt eine native Methode, um Werbung vollständig loszuwerden. Um sie zu aktivieren, öffne Chrome und klicke auf die Menüschaltfläche (obere rechte Ecke des Bildschirms):

Anzeigen

Wie man Benachrichtigungen aus Chrome entfernt

Um Benachrichtigungen aus Google Chrome zu entfernen, benötigt man nur ein paar Handgriffe. Öffne zunächst deinen Browser und gehe zum Chrome-Menü (in der rechten oberen Ecke deines Fensters):

Anzeigen

Wie man Chrome auf Android aktualisiert

Es gibt zwei Möglichkeiten, Chrome für Android zu aktualisieren: über unsere Website oder über Google Play, wir erklären dir beiden Optionen

Anzeigen

Wie man die in Chrome für Android gespeicherten Passwörter zeigt

Wenn wir Chrome für Android in einer App ab Version 62 haben, können wir die vom Browser gespeicherten Passwörter leicht einsehen. Bei den Passwörtern, die wir sehen werden, gibt es ein kleines Detail: Wenn wir die Synchronisierung über ein Google-Konto aktiviert haben, sehen wir alle Passwörter, die auf allen Geräten gespeichert sind, auf denen wir den Browser des Großen G verwenden. Wenn wir die Synchronisierung nicht aktiviert haben, sehen wir nur die Passwörter, die wir auf dieser Android-Version verwendet haben.

Anzeigen

Die Navigationsleiste in Android Chrome anpassen

Die Aktivierung der Navigationsleiste in Chrome ist wirklich nützlich, da sie einige zusätzliche Möglichkeiten bietet, die wir nicht standardmäßig verfügen, wir öffnen und klicken auf die Adressleiste. Wir geben chrome://flags: ein

Anzeigen

Wiederherstellen geschlossener Tabs in Google Chrome

Obwohl Chrome auf einer Vielzahl von Plattformen erhältlich ist, sind einige Konfigurationen nur in bestimmten Versionen vorhanden. Die Wiederherstellung geschlossener Tabs ist als solche nur in den Versionen für PC verfügbar, obwohl man eine Lösung mit einem sehr ähnlichen Effekt in der Android-Version findet, die dir in vergleichbarer Lage aushilft.

Anzeigen

Was ist Chrome und wozu ist er gut?

Google Chrome ist eine Anwendung zum Surfen im größten Netzwerk der Welt und hat einen Marktanteil von über 60 %, allein bei Mobilgeräten. Aber was genau ist Chrome und wozu ist er gut? Das werden wir gleich herausfinden.

Anzeigen

So installieren und deinstallieren Sie Chrome für Android

Um Chrome für Android zu installieren, haben wir zwei Möglichkeiten: über unsere Website oder über Google Play. Die Deinstallation ist ein wenig speziell. Das erklären wir weiter unten.

Anzeigen

So können Sie Webseiten als PDF-Dokument in Chrome abspeichern

Wenn eine Webseite als PDF-Dokument abgespeichert ist, können wir jederzeit darauf zugreifen, auch wenn wir keine Internetverbindung haben. Hier zeigen wir Ihnen, welche Schritte dazu notwendig sind.

Anzeigen

So wechseln Sie schnell zwischen geöffneten Registerkarten in Chrome für Android

Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, dass auf Ihrem PC oder Handy verschiedene Registerkarten im Browser gleichzeitig geöffnet sind: In einer können Sie Ihre E-Mails checken, in einer anderen sehen Sie sich Ihr soziales Netzwerk an und in einer anderen haben sie zum Beispiel eine Suchmaschine geöffnet. Auf einem Computer ist es einfach, mithilfe von Tastenkombinationen schnell zwischen ihnen zu wechseln. Aber was ist mit Ihrem Android? Auch das geht ganz einfach. Tatsächlich gibt es zwei Methoden, um das zu tun. Die werden wir uns gleich anschauen.

Anzeigen

So suchen Sie nach Wörtern im Web von Chrome

Google hat seinen Android-Browser mit einer leistungsstarken internen Suchmaschine ausgestattet, mit der Sie fast alles in einer Web-Registerkarte finden können. Wir werden Ihnen jetzt zeigen, wie das funktioniert.

Anzeigen

So löschen Sie in Android den Cache-Speicher, die Cookies und den Verlauf in Google Chrome

Der Cache besteht aus Daten, die der Browser im Hauptspeicher Ihres Geräts speichert und die dazu dienen, Webseiten schneller zu laden. Cookies sind Dateien, die von einer Website erstellt wurden und Daten enthalten, die in dem Browser gespeichert sind, mit dem Sie diese besuchen. Der Verlauf ist die Aufzeichnung aller von Ihnen besuchten Webseiten.

Anzeigen

So deaktivieren Sie die automatische Anmeldung in Chrome

Zunächst werden wir die automatische Anmeldung des Browsers selbst in unserem Google-Konto deaktivieren. Dazu klicken wir auf unser Profilfoto in einer neuen Registerkarte:

Anzeigen

Übersetzt von Corinna Graf