Die Navigationsleiste in Android Chrome anpassen

Die Aktivierung der Navigationsleiste in Chrome ist wirklich nützlich, da sie einige zusätzliche Möglichkeiten bietet, die wir nicht standardmäßig verfügen, wir öffnen und klicken auf die Adressleiste. Wir geben chrome://flags: ein

Eintrag in Chrome FlagsEintrag in Chrome Flags

Damit gelangen wir zu diesem Bildschirm:

Chrome FlagsChrome Flags

In das Suchfeld geben wir „duet“ ein. Dadurch erscheinen diese Ergebnisse:

Suche nach Chrome DuetSuche nach Chrome Duet

Wir klicken in beiden an die Stelle, an der es „Default“ heißt. Dadurch öffnet sich ein Kontextmenü, in dem wir auf Enabled klicken müssen:

Aktivieren der NavigationsleisteAktivieren der Navigationsleiste

Am unteren Rand des Fensters erscheint eine Warnung, die uns darauf hinweist, dass wir die Anwendung neu starten müssen, damit die Änderungen wirksam werden. Wir klicken auf Relaunch:

Neustart des BrowsersNeustart des Browsers

Manchmal funktioniert der Neustart der Anwendung nicht, weshalb man sie komplett schließen und wieder öffnen muss. Auf jeden Fall solltest du, wenn alles gut gelaufen ist, dieses im unteren Bereich sehen:

Navigationsleiste aktiviertNavigationsleiste aktiviert

Und wie personalisiert man das? Nun, aus dem Menü Flags selbst. Gehe zurück zu dem Bildschirm, auf dem du Chrome Duet aktiviert hast, und klicke in seinem eigenen Menü auf die Schaltfläche Enabled. Die Anpassungsoptionen der Leiste werden angezeigt. Du hast drei zur Auswahl, Enabled Home-Search-TabSwitcher Variation:

Erste Variante der LeisteErste Variante der Leiste

Enabled Home-Search-Share Variation:

Zweite Variante der LeisteZweite Variante der Leiste

Und Enabled NewTab-Search-Share Variation:

Dritte VarianteDritte Variante

Jede davon bietet eine andere Kombination an Schaltflächen, und dies ist auch die maximale von Google erlaubte Personalisierung für diese Leiste. Es wäre sehr interessant, Schaltflächen je nach den Bedürfnissen des Benutzers hinzufügen oder entfernen zu können, aber im Moment schränkt das Große G die Möglichkeiten ziemlich stark ein. Wir hoffen jedoch, dass irgendwann eine tiefergreifende Anpassungsoption (und eine leichter) erlaubt ist.