Wie man die in Chrome für Android gespeicherten Passwörter zeigt

Wenn wir Chrome für Android in einer App ab Version 62 haben, können wir die vom Browser gespeicherten Passwörter leicht einsehen. Bei den Passwörtern, die wir sehen werden, gibt es ein kleines Detail: Wenn wir die Synchronisierung über ein Google-Konto aktiviert haben, sehen wir alle Passwörter, die auf allen Geräten gespeichert sind, auf denen wir den Browser des Großen G verwenden. Wenn wir die Synchronisierung nicht aktiviert haben, sehen wir nur die Passwörter, die wir auf dieser Android-Version verwendet haben.

Öffne Chrome und gehe zum Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms:

Ansicht von ChromeAnsicht von Chrome

Klicke in dem Menü, das nun erscheint, auf Settings:

Chrome-MenüChrome-Menü

Hier klicken wir auf Passwords:

Chrome-EinstellungenChrome-Einstellungen

Wir gelangen zu einem Bildschirm, auf dem wir die gesamte Liste der vom Browser gespeicherten Passwörter sehen:

Gespeicherte PasswörterGespeicherte Passwörter

Wenn wir auf eins davon klicken, sehen wir die Detailinformationen des Logins:

Detail des gespeicherten PasswortsDetail des gespeicherten Passworts

Wie du merkst, können wir das Passwort von hier aus nicht sehen. Wir müssen auf das Augensymbol klicken, um es uns anzuzeigen:

Gespeichertes Passwort anzeigenGespeichertes Passwort anzeigen

Wenn wir das tun, werden wir vom System aufgefordert, unsere Sicherheits-PIN (oder unseren Schlüssel) einzugeben, um die Passwortinformationen einzusehen (wenn du kein Sicherheitssystem eingerichtet hast, solltest du das nachholen). Diese Sicherheitsmaßnahmen werden normalerweise beim ersten Start des Telefons eingerichtet, aber man kann sie später immer manuell einstellen, wenn man es anfangs versäumt hat.

Wir können nun das gewünschte Passwort sehen. Chrome schützt diese Daten automatisch, daher erlauben es seine Sicherheitsprotokolle nicht, diese beiden Schritte mit einem Bild zu veranschaulichen, weil Screenshots verhindert werden.

Wie du siehst, ist es ein relativ einfacher und unkomplizierter Prozess, auch leicht durchzuführen. Wenn du deine Anmeldeinformationen vergessen hast, kannst du so vorgehen, unabhängig davon, ob dein Google-Konto in Chrome für Android synchronisiert ist oder nicht.