Wie man von GBWhatsApp zu WhatsApp wechselt

Wenn Sie GBWhatsApp ausprobiert haben, aber nicht sehr beeindruckt sind und Sie zur Originalversion von WhatsApp mit all Ihren Chats und deren Informationen zurückkehren wollen, ist es ganz einfach. Um zu beginnen, machen Sie ein Backup Ihrer Chats in GBWhatsApp. Gehen Sie dazu auf die Registerkarte Chats, drücken Sie das Symbol mit den drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke und greifen Sie auf Einstellungen zu.

Zugriff auf die Einstellungen von GBWhatsAppZugriff auf die Einstellungen von GBWhatsApp

Suchen Sie dann auf Ihrem Bildschirm nach dem Abschnitt Chats und rufen Sie dieses Menü auf.

Chats drückenChats drücken

Suchen Sie im nächsten Fenster nach der Option Chat-Backup und drücken Sie die Taste.

Suchen Sie nach der Option Chat-BackupSuchen Sie nach der Option Chat-Backup

Drücken Sie die grüne Schaltfläche Backup, um ein Backup auf dem internen Speicher Ihres Telefons zu erstellen.

Drücken Sie Back up, um ein lokales Backup Ihrer Chats zu erstellenDrücken Sie Back up, um ein lokales Backup Ihrer Chats zu erstellen

Sie benötigen nun einen Datei-Explorer, um den Ordner GBWhatsApp auf dem internen Speicher Ihres Telefons in WhatsApp umzubenennen. In diesem Fall verwenden wir eine der beliebtesten Optionen: ES Datei Explorer.

Laden Sie den ES File Explorer herunter, installieren Sie ihn und öffnen Sie ihn auf Ihrem Handy. Drücken Sie auf die obere Leiste, um die Ordner aller auf Ihrem Handy installierten Anwendungen anzuzeigen.

Öffnen Sie den ES File Explorer und greifen Sie auf Ihren internen Speicher zuÖffnen Sie den ES File Explorer und greifen Sie auf Ihren internen Speicher zu

Sie müssen den Ordner GBWhatsApp unter allen vorhandenen Ordnern finden und umbenennen. Halten Sie zu diesem Zweck den Ordner, sobald Sie ihn gefunden haben, einige Sekunden lang gedrückt. Daraufhin erscheint ein Optionsmenü, in dem Sie Umbenennen wählen müssen.

Suchen Sie den Ordner GBWhatsApp in Ihrem internen SpeicherSuchen Sie den Ordner GBWhatsApp in Ihrem internen Speicher

Ändern Sie den Namen des Ordners so, dass er nun WhatsApp heißt. Wiederholen Sie den gleichen Umbenennungsvorgang mit allen Ordnern im Inneren, die auch GBWhatsApp in ihrem Namen enthalten. Sie müssen das Präfix "GB" aus allen Unterordnern entfernen.

Benennen Sie den Ordner der MOD umBenennen Sie den Ordner der MOD um

Laden Sie nun den Original WhatsApp Messenger herunter und installieren Sie ihn wie gewohnt. Wenn Sie die App öffnen, führen Sie den üblichen Prozess zur Überprüfung der Telefonnummer durch. Wenn Sie dies tun und alles richtig gemacht haben, erscheint ein neues Fenster, in dem Sie über das Vorhandensein eines Backups informiert werden. Das ist das GBWhatsApp-Backup, das wir gerade umbenannt haben. Drücken Sie auf Wiederherstellen und Sie können mit dem offiziellen Client chatten, aber alle Gespräche, die Sie im MOD begonnen haben, behalten.

WhatsApp erkennt ein GBWhatsApp-BackupWhatsApp erkennt ein GBWhatsApp-Backup

Von diesem Zeitpunkt an sollten Sie Ihre GBWhatsApp-Informationen im WhatsApp Messenger haben. Jetzt liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie den MOD für immer löschen oder installiert lassen wollen: Ihre Daten werden nirgendwo hingehen.

GBWhatsApp ist eines der beliebtesten WhatsApp Messenger MODs, eine modifizierte Version, die keine Spuren Ihrer Aktivitäten hinterlässt, die Nachrichten lesen oder sich mit der App verbinden: Ihre Kontakte können Ihre neueste Online-Zeit nicht sehen oder wissen, ob Sie gerade verbunden sind. Es bietet uns auch eine Reihe von grafischen Anpassungs- und Style-Optionen. Sei auf jeden Fall vorsichtig, denn es handelt sich nicht um eine offizielle App. Obwohl es Datei funktioniert, bietet es uns nicht die gleichen Garantien wie die echte WhatsApp.