Wie man eine Verknüpfung zu einem WhatsApp Kontakt auf Android erstellt

WhatsApp für Android bietet drei Möglichkeiten, um einen Direktzugriff auf einen Kontakt zu erstellen: über die Widgets, über die Anwendung selbst und über die app shortcuts. Wir schauen uns diese drei jetzt einmal näher an.

Eine Verknüpfung mit den Widgets deines Launchers erstellen

Gehe zum Startbildschirm deines Gerätes und drücke solange auf eine leere Stelle des Bildschirmes, bis du folgendes siehst:

Menü auf dem StartbildschirmMenü auf dem Startbildschirm

Klicke dann auf Widgets:

Widget-SchaltflächeWidget-Schaltfläche

Du gelangst zur Liste aller Widgets, die du auf deinem Bildschirm platzieren kannst. Suche darin, bis du die für WhatsApp findest:

WhatsApp EinstellungenWhatsApp Einstellungen

Wähle von allen verfügbaren den zweiten aus:

Verknüpfung mit einem KontaktVerknüpfung mit einem Kontakt

Klicke es an und ziehe es auf den Desktop, wo du es loslassen kannst, um es zu platzieren:

Drag & Drop-AbkürzungDrag & Drop-Abkürzung

Sobald du es loslässt, wird sich deine Kontaktliste öffnen. Finde dort den Kontakt, den du auf dem Bildschirm verknüpfen möchtest und klicke ihn an:

Kontakt auswählenKontakt auswählen

Der Kontakt wird damit auf dem Display fixiert:

Kontakt auf dem StartbildschirmKontakt auf dem Startbildschirm

Eine Verknüpfung direkt aus WhatsApp heraus erstellen

Um eine Verknüpfung in der Anwendung selbst zu erstellen, öffne WhatsApp und gehe zu dem Kontakt (oder der Gruppe), den du hinzufügen möchtest:

Ein Gespräch auswählenEin Gespräch auswählen

Klicke darauf, um in das Gespräch einzutreten. Wenn du drin bist, klicke auf den Tick-Button in der oberen rechten Ecke des Bildschirms):

WhatsApp GesprächWhatsApp Gespräch

Dann klicken wir auf More

WhatsApp MenüWhatsApp Menü

Dann, in Add shortcut:

Weitere Menü-OptionenWeitere Menü-Optionen

Die folgende Nachricht erscheint auf dem Bildschirm und kündigt an, dass der Kontakt zum Startbildschirm hinzugefügt wird. Wir klicken auf Add:

Bestätigung, um den Schnellzugriff zum Kontakt hinzuzufügenBestätigung, um den Schnellzugriff zum Kontakt hinzuzufügen

Wir überprüfen, ob der Direktzugriff auf dem Homescreen gelandet ist:

Schnellzugriff erstelltSchnellzugriff erstellt

Erstelle eine Direktverknüpfung aus den app shortcuts (Anwendungsverknüpfungen) heraus

Egal, ob du eine Verknüpfung zu der Anwendung auf deinem Desktop hast oder WhatsApp in deiner Anwendungsbox gespeichert hast, funktioniert diese Methode perfekt. Wo auch immer du die App hast, drücke so lange darauf, bis du folgendes siehst:

WhatsApp Shortcuts-AppWhatsApp Shortcuts-App

Das Bild zeigt so genannte app shortcuts oder Anwendungsverknüpfungen, die Google in Android Nougat eingeführt hat, um bestimmte Aktionen mit den Anwendungen zu beschleunigen. Im Fall von WhatsApp erscheinen die Kontakte, mit denen du am häufigsten interagierst. Drücke von diesen Abkürzungen aus etwas länger auf das Symbol der vier Kreise des Kontakts, den du auf dem Startbildschirm platzieren möchtest:

Schaltfläche zum Erstellen einer VerknüpfungSchaltfläche zum Erstellen einer Verknüpfung

Dann ziehst du den Kontakt, während du noch weiter gedrückt hältst, an eine Stelle auf dem Bildschirm, wo du ihn loslassen kannst:

Drag & Drop-VerknüpfungDrag & Drop-Verknüpfung

Und das ist das Endergebnis:

Schnellzugriff erstelltSchnellzugriff erstellt

Dies ist in jedem der drei Fälle ein sehr einfacher Prozess, der nur Sekunden dauert und die Art und Weise, wie wir mit unseren Freunden und unserer Familie kommunizieren, erheblich beschleunigt.