Wie man die Sprache in Windows 10 wechselt

Mit Windows 10 kannst du die Systemsprache und anderer Komponenten ohne großen Aufwand anpassen. Dies ist auch dann möglich, wenn die Installation in einer anderen Sprache erfolgt ist. Um diese Einstellung zu ändern, öffne die PC-Einstellungen. Du kannst dies über das Start-Menü tun.

Windows-Konfiguration öffnenWindows-Konfiguration öffnen

Dann suche das Feld Time & Language (Zeit & Sprache) und klicke es an, um es zu öffnen.

Regionale Einstellungen des SystemsRegionale Einstellungen des Systems

Öffne den Eintrag Language (Sprache), der sich in der Liste der Optionen links auf der Seite befindet.

Spracheinstellungen öffnenSpracheinstellungen öffnen

Wähle jetzt Windows display (Windows-Anzeige), um die Systemsprache zu ändern. Du kannst es über das untere Auswahlmenü tun. Zusätzlich kannst du die Sprache der Anwendungen und der Webnavigation mit der Option Apps & websites (Apps & Webseiten) und die der Tastatur oder der Spracherkennung mit Keyboard (Tastatur) bzw. Speech (Sprache) ändern.

Ändern der StandardspracheÄndern der Standardsprache

Wenn du weiter nach unten scrollst, findest du die Option Preferred Languages (Bevorzugte Sprachen). Von hier aus kannst du zusätzliche regionale Sprachpakete hinzufügen. Dafür benutzt du den Button Add a language (Sprache hinzufügen).

Weitere Sprachpakete für die bevorzugten Sprachen hinzufügenWeitere Sprachpakete für die bevorzugten Sprachen hinzufügen

Als Letztes ist es wichtig, andere regionale Einstellungen zu ändern, damit sich das System nicht nur an deine Sprache, sondern auch an die Standards deiner Region anpasst. Klicke auf Regional format.

Gebietsschema ändernGebietsschema ändern

Wähle über das Drop-Down-Menü das regionale Gebiet Schema der anderen Systemelemente aus. So werden eine bestimmte Kalenderschreibweise und der eine oder andere Tag als erster Wochentag verwendet, oder die Datumsanzeige wird in der richtigen Form angezeigt. Außerdem wird das 24-Stunden- oder 12-Stunden-System verwendet, je nachdem, wo du dich befindest.

Regionale Daten ändernRegionale Daten ändern

Die Änderungen werden nach dem Abmelden und erneutem Einloggen übernommen. Deshalb wird Windows dich fragen, ob du es sofort tun willst oder nicht. Speichere alle Daten, die du nicht verlieren möchtest und klicke auf Yes, sign out now (Ja, melde mich jetzt ab).

Ausloggen, um Änderungen anzuwendenAusloggen, um Änderungen anzuwenden

Wenn du dich wieder einloggst, wird Windows in der von dir gewählten Sprache angezeigt.