Ich erhalte keine WhatsApp-Nachrichten: Wie kann ich das Problem beheben?

WhatsApp ist eine Anwendung, die ständig weiterentwickelt wird. Dadurch ist sie stabil und fehlerfrei. Außerdem veröffentlicht das Unternehmen sehr häufig Updates, um die Sicherheit zu erhöhen. Das bedeutet natürlich nicht, dass es sich um eine perfekte Anwendung handelt, die nie versagt. Manche Nutzer haben zum Beispiel festgestellt, dass sie zeitweise keine Nachrichten auf ihrem Telefon erhalten. Ist das bei dir gerade der Fall? Dann wirf einen Blick auf die Lösungen, die wir hier vorschlagen.

Überprüfe zunächst, ob du verbunden bist

Bevor du loslegst, solltest du überprüfen, ob dein Telefon mit dem Internet verbunden ist. Ziehe dazu den Benachrichtigungsvorhang herunter und sieh dir die Bedienelemente an, die du dort siehst. Überprüfe, ob dein WLAN verbunden ist und ob deine mobilen Daten aktiv sind.

Verbindungen in Android überprüfenVerbindungen in Android überprüfen

Ebenso ist es wichtig, dass der Flugzeugmodus nicht aktiviert wurde. In diesem Fall kann dein Telefon keine Nachrichten empfangen. Es ist möglich, den Verbindungsstatus schnell zu überprüfen, indem du deinen Browser öffnest und versuchst, eine Webseite aufzurufen. Wenn hier alles richtig funktioniert, lies für mehr Lösungen weiter.

Überprüfe die Dateneinstellungen der Anwendung

Je nach Hersteller und Einstellungen schränkt Android die Datenaktivität im Hintergrund ein. Du kannst das überprüfen, indem du in den App info-Bereich von WhatsApp gehst.

App-Info öffnenApp-Info öffnen

Tippe dort auf Data usage details (Details zur Datennutzung).

Die Datennutzung einstellenDie Datennutzung einstellen

Stelle sicher, dass Hintergrunddaten aktiviert sind. Natürlich solltest du auch alle anderen Einschränkungen deaktivieren, beispielsweise die der Möglichkeit, auf WLAN oder mobile Daten zuzugreifen.

Die Einstellung der Datennutzung checkenDie Einstellung der Datennutzung checken

Ab jetzt Android der Anwendung, Daten zu verwenden, auch wenn die App geschlossen ist.

Prüfe, ob der Dienst aktiv ist

Wenn die Ergebnisse nach den oben genannten Schritten negativ sind, kann es sein, dass das Problem bei den Unternehmensservern liegt. Rufe eine Website auf, die Serverabstürze aufzeichnet, z. B. Downdetector. Auf diese Weise kannst du herausfinden, ob es Störungen im WhatsApp-Dienst gibt. Wenn das der Fall ist, hast du keine andere Wahl, als zu warten, bis der Dienst wiederhergestellt ist.

Deaktiviere den „Nicht stören“-Modus und aktiviere Benachrichtigungen.

Sei vorsichtig mit dem „Bitte nicht stören“-Modus. Wenn er aktiviert ist, erhältst du keine Benachrichtigungen über deine Nachrichten, auch wenn WhatsApp sie korrekt empfängt. Gehe zurück zu den Benachrichtigungen und sieh nach, ob die Option Do Not Disturb (nicht stören) aktiviert ist.

Überprüfen des „Nicht-stören-Modus“Überprüfen des „Nicht-stören-Modus“

Wir empfehlen dir auch, einen Blick auf deine WhatsApp-Benachrichtigungseinstellungen zu werfen. Diese findest du im Abschnitt App info.

Benachrichtigungen aktivierenBenachrichtigungen aktivieren

Egal, ob du die Benachrichtigungen ausgeschaltet oder den Modus „Nicht stören“ aktiviert hast, du wirst dabei das Gefühl haben, dass du deine WhatsApp-Nachrichten nicht erhältst.

Hintergrundaktivität zulassen

Eine weitere mögliche Lösung für dein Problem ist die Deaktivierung der Einschränkungen von Hintergrundaktivitäten. Überprüfe dies, indem du die App-Infos öffnest und auf Battery usage (Batterieverbrauch) tippst.

BatterieoptionenBatterieoptionen

Wirf einen Blick auf die Liste der Optionen, um zu sehen, ob Hintergrundaktivität zulassen aktiviert ist. Einige Hersteller fügen hier zusätzliche Einstellungen hinzu. Stelle also sicher, dass keine Option aktiviert ist, die verhindert, dass WhatsApp im Hintergrund läuft.

Hintergrundaktivität erlaubenHintergrundaktivität erlauben

Obwohl diese Einstellungen dazu gedacht sind, die Auswirkungen auf deinen Akku zu minimieren und die Akkulaufzeit zu verlängern, können sie verhindern, dass du WhatsApp-Nachrichten auf deinem Telefon empfängst.

Cache löschen oder die App zurücksetzen

Vielleicht hast du deine Probleme mit einigen der oben genannten Vorschläge gelöst. Aber falls nicht, gibt es immer noch andere Optionen. In der App-Info findest du den Storage usage (Abschnitt Speichernutzung).

SpeicheroptionenSpeicheroptionen

Dort siehst du die Option Clear cache (Cache löschen). Benutze sie, um deinen WhatsApp-Cache zu leeren. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwende Clear data (Daten löschen), um den gesamten Inhalt der App zu löschen. Bevor du das tust, solltest du sicherstellen, dass du ein Backup in der Cloud hast.

Cache und Daten löschenCache und Daten löschen

Wenn du Letzteres tust, startest du WhatsApp neu und setzt die App auf Null zurück. Denke daran, dass du dich erneut mit deiner Nummer anmelden musst.

Telefon neustarten

Ein guter Tipp, um Fehler auszuschließen, ist es, dein Telefon neu zu starten. Halte die Netztaste gedrückt und wähle Restart (Neustart).

Das Handy neustartenDas Handy neustarten

Sobald das Telefon wieder hochgefahren ist, öffne WhatsApp und überprüfe, ob die Nachrichten ankommen.

WhatsApp volle Berechtigungen erteilen

Wir kommen zum Ende dieses Artikels, indem wir über Berechtigungen sprechen. Das Unternehmen behauptet, dass Probleme beim Empfang von Nachrichten mit den für die Anwendung gewährten Berechtigungen zusammenhängen können. Du findest sie in App Info im Abschnitt Permissions (Berechtigungen).

App-BerechtigungenApp-Berechtigungen

Tippe auf die Berechtigung, die du verwalten möchtest.

WhatsApp Berechtigungen erteilenWhatsApp Berechtigungen erteilen

Denke daran, dass die Punkte unter Denied deaktiviert sind.

Dein Telefon updaten oder auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Schließlich raten wir dir, WhatsApp und die Software deines Telefons auf die neueste Version zu aktualisieren. Du kannst im Play Store bzw. in den Telefoneinstellungen nach Updates suchen.

Und wenn keiner der hier genannten Tipps dein Problem gelöst hat, solltest du dein Telefon wiederherstellen. Dies kannst du in den Einstellungen deines Geräts tun.

Andere Handy-OptionenAndere Handy-Optionen

Rufe das Menü Back up and reset (sichern und zurücksetzen) auf.

Einstellungen des SicherheitsbackupsEinstellungen des Sicherheitsbackups

Wähle schließlich Erase all data (alle Daten löschen).

Alle Daten löschenAlle Daten löschen

Es ist wichtig, dass du sicher bist, dass du alle deine Daten synchronisiert oder gesichert hast, bevor du diesen Prozess beginnst.