Wie markiere ich eine Nachricht als gelesen, ohne WhatsApp zu betreten?

Um eine Nachricht als gelesen zu markieren, ohne WhatsApp zu betreten, gibt es zwei Szenarien, mit denen du arbeiten kannst. Im ersten Fall kommt die Nachricht an, während du das Handy in der Hand hältst und der Bildschirm an ist. Zu diesem Zeitpunkt erscheint am oberen Bildschirmrand eine Benachrichtigung, dass du gerade eine Nachricht erhalten hast, die du mit einem Klick auf Mark as read als gelesen markieren kannst:

Markiere die Nachricht als gelesen mit aktivem BildschirmMarkiere die Nachricht als gelesen mit aktivem Bildschirm

Im zweiten Fall kam die Nachricht rein, während du nicht auf das Telefon geschaut hast und es nicht in der Hand hattest. In diesem Fall siehst du sie, wenn du deinen Terminalbildschirm einschaltest, vom Sperrbildschirm aus:

Benachrichtigung auf dem SperrbildschirmBenachrichtigung auf dem Sperrbildschirm

Ziehe mit einem Finger nach unten, um die Benachrichtigung anzuzeigen, und klicke dann erneut auf Mark as read (als gelesen markieren):

Markiere die Nachricht als gelesen auf dem Sperr-BildschirmMarkiere die Nachricht als gelesen auf dem Sperr-Bildschirm

Und das war's, so einfach ist das. Auf diese Weise werden Nachrichten als gelesen markiert und die Benachrichtigung über eine neue WhatsApp wird dich nicht mehr so stören. Bitte beachte, dass dieser Trick besonders nützlich ist, wenn du das blaue Doppelhäkchen deaktiviert hast, denn sonst sehen die Sender, dass du die Nachricht gelesen und nicht geantwortet hast.

Dieses Feature steht seit Juli 2018 zur Verfügung und wurde zuerst den Benutzern zur Verfügung gestellt, die beim Testen der App durch Betaversionen helfen. Mit der Einführung war keine besondere Prozedur erforderlich, um die Funktion zu aktivieren, und sie wird seither von allen Benutzern normal genutzt. Wir wollen eigens noch einmal betonen, dass, der Kontakt sieht, dass du die Nachricht gelesen hast und nicht geantwortet hast, wenn du den doppelten blauen Haken aktiviert hast.